Nicht das richtige Produkt dabei? Jetzt direkt helfen!

Back on Track


“To accomplish great things we must not only act, but also dream;

 not only plan, but also believe.“ 

– Anatole France


Am Abends des 4. Septembers fanden sich einige neue und alte Mitglieder von handmade.help, darunter der tolle Tom, die nette Nadja und die liebenswerte Laura, zu einem weiteren Meeting in der Wohnung der 2. Vorsitzenden Julia ein. Bei einer Badewanne voller gefüllter Pizzabrötchen und guter Stimmung wurde viel geplant, organisiert und besprochen. So wollen wir unter anderem das Verfahren der monatlichen Shopauffüllungen verbessern und auch unsere Marketingstrategien. Auch die Vereinsgründungsphase ist noch nicht abgeschlossen, wobei wir uns im Herzen natürlich schon sehr als Verein fühlen! Es wurden zudem einige Aufgaben neu verteilt, zu deren Erfüllung wir nun ein paar entspannte Online-Co-Working-Abende planen. Auch ein cooles und innovatives Dankeschön, exklusiv angefertigt von der ganzen Crew, für alle die uns bis jetzt auf unserem Weg supported haben, ist in Planung! Außerdem haben wir die große Ehre zu verkünden, dass wir mittlerweile auch etwas bekanntere Künstler mit im Boot haben, die uns auf verschiedene Art unterstützen wollen – wir lassen an dieser Stelle nochmal einen kleinen Cliffhanger, werden euch aber natürlich dann zur gegebenen Zeit über den Newsletter und Social Media informieren! Daher gilt hier wie immer: Abonnieren lohnt sich. Wir haben auch über einige neue Organisationen gesprochen, die wir in Zukunft gerne unterstützen wollen. Da sind wir bis jetzt noch zu keinem finalen Ergebnis gekommen, wodurch wir alle gemerkt haben, dass (finanzielle) Hilfe an so vielen Stellen einfach sowas von nötig wäre… aber wir arbeiten ja dran! Und so sind wir nach einem gemütlichen gemeinschaftlichen Abend wieder von dannen gezogen, mit den Köpfen voll mit neuem Input und den Taschen voll mit unseren neuen Flyern. Die werden übrigens in der nächsten Zeit verteilt und an verschiedensten Orten zu finden sein, also: Gerne die Augen offenhalten!




Hinterlassen Sie einen Kommentar